eng
About   |   Newsletter
Demand & Supply Chain Management Evolution


Job Description


Prozessoptimierer (m/w) im Verpackungsbetrieb des Clinical Supply

View: 615

Company: Roche
Contract: PERM
Location: Aargau - Kaiseraugst, Switzerland


Das Clinical Supply Chain Management (PTDS) ist verantwortlich für die Belieferung aller globaler klinischer Studien über den gesamten Lebenszyklus unserer Präparate hinweg – von der ersten Einnahme (sog. Entry in Human, EIH) bis nach der Zulassung. Die Abteilung arbeitet eng mit Kunden und Lieferanten zusammen, um bestmögliche Dienstleistungen bezüglich Vorlaufzeit, Flexibilität und Kosteneffektivität anzubieten. Die Organisation beinhaltet die Planung von Bedarfen und Liefermengen, die Entwicklung von Patientenkits basierend auf den Studienprotokollen, sowie die operativen Aspekte von Verpackung, Vertrieb und Lagerbewirtschaftung.

Als Prozessoptimierer in unserem Betrieb sind Sie ein Teil des Teams von mehreren Spezialisten für Prozessabläufe sowie Technik und unterstützen die Produktion bei der effizienten, termingerechten, kostengünstigen und GMP-gerechten Umsetzung der vielfältigen Verpackungsaufgaben. In Ihrer Rolle tragen Sie entscheidend dazu bei, dass unsere Prozesse und Technologien kontinuierlich und nachhaltig weiterentwickelt werden.

Zudem sind Sie als Stellvertreter der Betriebsplaner für eine effiziente Planung der Aufträge in Operations mitverantwortlich.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie analysieren selbständig die Kennzahlen und Abläufe im Betrieb und erarbeiten Massnahmen zur Verbesserung der Effizienz und Qualität
  • Sie leiten Projekte im Fachbereich wie z.B. Projekte zur Verbesserung der Abläufe (Rüstzeiten, Prozessschritte an der Linie) unter Einbezug geeigneter Methoden wie z.B. Six Sigma. Sie setzten sich aktiv für kontinuierliche Verbesserungs-Prozesse ein
  • Sie erarbeiten Standards und Konzepte, setzen diese um und überprüfen diese regelmässig
  • Sie kommunizieren und informieren bereichsübergreifend in Ihrem Fachgebiet z.B. über die Supportprozesse, Stand KPI, Fortgang der Projekte
  • Sie setzen sich als Betriebsvertreter für technische Fragestellungen und in Projekten bereichsübergreifend für die Interessen des Betriebes ein
  • Sie pflegen interne Kontakte und sind Ansprechpartner für Schnittstellen z.B. Technik, Packmittelentwicklung, MPS/MPP usw.
  • Sie sind mitverantwortlich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Lean Production Systems (LPS)
  • Festlegung der Tagesplanung des ganzen Betriebes in Absprache mit den anderen Betriebsplanern
  • Prozessbeschreibung in sops
  • Stellvertretung des Head Operations
  • Stellvertretung der Betriebsplaner

Wer Sie sind

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Ihre weitere Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung ergänzt durch eine anerkannte höhere Weiterbildung oder Fachhochschulstudium in einem technischen Bereich z.B. Pharmaingenieurwesens
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Produktionsumfeld und GMP-Erfahrung
  • Erfahrung in der Verpackung pharmazeutischer Produkte sowie im Umgang mit Elektronischen Batchdokumentation sind wünschenswert
  • Green oder Black Belt Ausbildung oder Abschluss einer anerkannten Zusatzausbildung in diesem Bereich ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Leitung und Umsetzung von Verbessrungsprojekten sowie fundierte Kenntnisse von MS Office Anwendungen ist erforderlich. Gute SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)

ACHTUNG: Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben bei, das Ihre Motivation erklärt und eine knappe Beschereibung eines erfolgreich abgeschlossenen Optimierungsprojekts auf 1-2 Seiten/Folien. Auf dieses Projekt werden wir ggf. in einer späteren Phase des Auswahlprozesses tiefer eingehen.

Bitte laden Sie alle Dokumente in EINEM Schritt (gemeinsam mit dem CV) hoch.

Wir können nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigen.

Sollten Sie noch offene Fragen haben, besuchen Sie gerne unsere FAQs und Videos unter careers.roche.ch/faq

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Manufacturing, Manufacturing > Packaging & Labelling

 

 

 

 

 





More Info / Apply

(external link to recruiter web page)








Product Supply Chain Owner
      
    Basel-City, Switzerland  -  PERM  -  Roche



Consult the other 1813 positions: click here







 
           Circular Economy     Industry 4.0     Blockchain 

     Internet of Things     Omni Channel 


Join us on


News & Trends
 

Last update 7 Aug 2020
Global manufacturing sees expansion for first time since January, as output and new orders edge higher
   Source: J.P.Morgan Global Manufacturing PMI   -  IHS Markit



Retail

The retail sector is always on the move. Whether this involves shopping centres, shops in inner city locations or at airports – trends change very quickly and the goods change just as rapidly too. To keep up with these developments, highly complex and process driven supply chains are needed. With our...


Consumers crave trust and control in the Fourth Industrial Revolution

90% of consumers are using at least one ‘4th Industrial Revolution’ technology (4IR) including AI, internet of things, blockchain and drones. Consumers willing to share personal data if there’s a big...


Education
 

Local & Regional Agenda
 


Resources
 
Tudor Rose International increases productivity through integrated SCM platform ASSIST4

Tudor Rose International is Europe’s leading export market management company specialising in building brands around the world. In business for nearly 30 years, the innovative company mastered an ambitious IT mo...

Five Essential Elements that Transform Transportation Management

Superior transportation management planning is characterized by optimized planning, proactive carrier management, improved visibility, and comprehensive control over operations and freight accounting. This white paper ex...


International Agenda